Schneckenseparator ASF 400

Speziell zum Entwässern von Abwässern und Schlämmen mit hohem Anteil an faserigen Stoffen entwickelt!

Funktionsumfang

Das Herz des Schneckenseparators der Baureihe ASF400 ist eine Schnecke, die das zu entwässernde Medium vom Einlauf durch den Siebkorb bis zur Presskammer fördert. Ein druckluftbetriebener Absperrkonus verschließt die Presskammer. Hier bildet sich aus den abgeschiedenen Feststoffen ein Pfropfen der die Presskammer verschließt. Um das gewünschte Pressergebnis zu erreichen, kann der Gegendruck des Absperrkonus eingestellt werden.
Die Beschickung erfolgt von der Oberseite der Maschine, stirnseitig werden die separierten Feststoffe abgeworfen und auf der Unterseite fließt das gereinigte Substrat ab.

Vorteile

  • +
    Kompakte, einfache und komplett aus Edelstahl hergestellte Maschine
  • +
    Hervorragende Abscheideleistung, auch bei flotierten Schlämmen
  • +
    Einfache Reinigung und leichtes Wechseln von Ersatzteilen
  • +
    Besonders hohe Lebensdauer der Schnecke
  • +
    Niedrige Drehzahl der Schnecke (5 bis 24 U/min)
  • +
    Niedriger Schallpegel
  • +
    als mobile Einheit leicht zu transportieren

Bilder

Downloads